Vom 26. bis 30. Oktober 2010 fand in Hannover die weltweit größte Fachmesse für Blechbearbeitung statt.

Die Euroblech hat gezeigt, dass die Krise auch in der Blechbranche vorbei ist. Entsprechend gut war die Stimmung. Zur 21. Internationalen Technologiemesse in Hannover sind 61300 Fachbesucher mit einem hohen internationalen Anteil gekommen, um die rund 1500 Aussteller aus 43 Ländern zu besuchen, die innovative Lösungen und Technologien zur Blechbearbeitung zeigten.

Als absolutes Highlight zeigten wir auf unserem Messestand das 3D-Wasserstrahlschneidsystem mit patentierten 3D-Kopf I-HEAD. Mit dem I-HEAD können STM-Anlagen auch Fasenschnitte und zur Werkstückoberfläche schräge Ausnehmungen hochpräzise erzeugen.