Zwei oder mehr Schneidköpfe parallel zum ersten Schneidkopf auf der gleichen Z-Achse

Der zusätzliche Schneidkopf (Reinwasser oder Abrasiv) ist auf einem Ausleger parallel zum ersten Schneidkopf an der Z-Achse montiert und ist auf dem Ausleger manuell verschiebbar. Für einen 2. Abrasivschneidkopf ist ein separates Abrasiv-Dosiersystem an der Z-Achse montiert. Der Abstand kann zwischen 100 mm und 500 mm variiert werden.

  • HD-Schneidventil mit Ventilhalterung
  • Zusätzliche Hochdruckverrohrung
  • HD-Absperrventil für zusätzlichen Kopf
  • Abrasivausführung
  • Abrasiv-Dosiereinrichtung CNC
  • Unterdrucküberwachung
  • Abrasivmittel-Druckförderung
  • Abrasiv-Mischkopf